Presse

Sie werden in einem Renaissance-Herrenhaus am romantischsten Marktplatz der Region empfangen – einer Hochburg für Entspannungssuchende, wie das Goldene Buch mit weltweit berühmten Namen beweist. Die elegant ausgestatteten 28 Zimmer, darunter 4 Suiten, laden zum Verweilen ein und verbinden alte Baukultur mit allen Annehmlichkeiten unserer Zeit.

Genießen Sie in der Weinstube ST. URBAN die Vielfalt der regionalen Küche. Das Feinschmeckerrestaurant SCHWARZER HAHN befindet sich im 300  Jahre alten Sandsteingewölbe. Die Gäste haben die Wahl zwischen der klassischen französischen Küche und veredelten Pfälzer Gerichten. Küchenchef Stefan Neugebauer leitet seit 2001 die Küchebrigade und arbeitete zuvor in der Residenz Heinz Winkler in Aschau und bei Dieter Müller auf Schloß Lerbach. Das Restaurant SCHWARZER HAHN ist mit ausgezeichneten 17 Punkten  im Gault Millau und einem Stern im Guide Michelin bewertet. Der Aral Schlemmer Atlas wählte Stefan Neugebauer zum Aufsteiger des Jahres 2010.

An lauen Sommerabenden haben die Gäste die Möglichkeit unter freiem Himmel auf dem historischen Markplatz oder unter alten Linden im Hofgarten zu speisen.
Veranstaltungs- und Seminarräume mit allem Komfort für bis zu 160 Personen bieten den idealen Rahmen für Festlichkeiten und Tagungen aller Art, denn ein besonderes Ambiente beflügelt und inspiriert die Sinne.
ST. URBAN: geöffnet täglich 12.00 – 23.00 Uhr.
SCHWARZER HAHN: Di.-Sa. Ab 18.30 Uhr.
Erlesene Weinbestände, Weinproben, Kochkurse, Kunst und Kultur


Bilder Download

 

 

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei uns an: